Für ganzheitliche Entwicklung

Neue Bildungskultur der Potentialentfaltung

Das Ziel von Bildung ist die ganzheitliche Entwicklung der Lernenden.

Wir arbeiten für ein Bildungssystem, das das menschliche Verlangen nach Lernen und Erforschen fördert und das zu einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentfaltung führt.

Bildung ist ein Grundrecht. Sie sollte allen frei zugänglich sein.

Wir treten dafür ein, dass das Bildungssystem von Bildungsräten geleitet wird.

Bildungs- und Lehrpläne sollten von diesen Bildungsräten – bestehend aus Fachleuten wie Lehrern, Professoren, Erziehungswissenschaftlern, Pädagogen, engagierten Eltern und Studenten – entwickelt werden.

Die Bildungsräte sollten innerhalb des Bildungswesens gewählt werden.

Das Bildungssystem muss frei von jeglicher parteipolitischer oder kommerzieller Einflussnahme sein.

Lehrer*innen tragen entscheidend zur Volksbildung und damit zur Entwicklung der Gesellschaft bei. Darum wollen wir in eine hochwertige Ausbildung und in gute Arbeitsbedingungen für Lehrer*innen investieren. Darum wollen wir auch die Gehälter von Lehrer*innen denen von den Beamten in der Rechtsprechung und der Regierung angleichen.

Achtsamkeit in das Europaparlament. Unser Programm teilen: