Ganzheitliches Führungstraining

 

Erkenne Dein wahres Selbst.
Entfalte Dein wahres Potential.

 

08. – 18. März 2019

07. – 17. Juni 2019

im Ananda Ashram, Wolfegg

Was du in dem ganzheitlichen Führungstraining praktizieren kannst:

  • Inneren Frieden und Einklang. Eins und im Frieden mit dir selbst zu sein.
  • Selbsterkenntnis. Dein innerstes Selbst, das unendliche, göttliche Bewusstsein in dir zu erkennen.
  • Persönlichkeitsentfaltung. Deine ganze Persönlichkeit – deine unbegrenzte Güte, Bewusstheit, Willenskraft, Intelligenz und Kreativität zu entfalten.
  • Selbstkontrolle. Aus Deiner Güte, Bewusstheit, Liebe und Lebensfreude heraus zu handeln. Deine Gedanken, Worte und Taten so zu lenken, dass sie deinem und dem Wohl aller dienen.
  • Rationales Denken. Klar, korrekt, tiefgehend, weitsichtig, logisch und wohlwollend zu denken.
  • Wohlwollende Kommunikation. Methoden wohlwollend und wirksam zu kommunizieren.
  • Weisheit. Wertvolles Wissen anzueignen und anzuwenden.
  • Mut. Innere und äußere Hindernisse anzugehen und zu überwinden.
  • Wirksamkeit. Wirksam zu handeln und deine gewünschten Resultate zu erzielen.
  • Selbstlose, kompetente Führung. Aus deinem innersten Selbst heraus mit Liebe und Wissen anderen nach dem Besten deiner Fähigkeiten zu dienen und zu führen.

Wie du diese Fähigkeiten und Ziele verwirklichen kannst:

Du kannst sie durch die Wissenschaft und Praxis des Yoga, die du in dem Training lernst, verwirklichen.

Yoga ist eine Jahrtausend altbewährte Wissenschaft. Durch die körperlichen, geistigen und spirituellen Praktiken des Yoga erlangst du innere Erfüllung, Selbstverwirklichung, Selbstkontrolle und die Fähigkeit, anderen wirksam zu helfen.

Die Methoden , die du lernen wirst, basieren nicht auf bloßer Theorie. Sie basieren auf derselben altbewährten und bewiesenen Erfolgsmethodik des Yoga, mit der Millionen von Menschen glücklicher und erfüllter leben. In dem Training lernst du von der Weisheit und Lebenskunst der Yoga Meister.

Die spirituellen Lehrer (Acaryas) der Ausbildung leiten dich liebevoll und kompetent an.

In der herzlichen Gemeinschaft von Gleichgesinnten kannst du gelassen und gleichzeitig mit Freude und Begeisterung üben.

Was du genau lernen kannst: Die Workshops

Ashtanga-Yoga

Der 8-gliedrige Pfad
der Selbstverwirklichung.

Meditation

Der direkte Weg zu
deinem innersten Selbst.

Wohlwollende Kommunikation

Lerne die 4 Schritte der
wohlwollenden Kommunikation.

Rationales Denken

8 essentielle Kriterien des
vernünftigen Denkens.

Gewissensbildung

Handle aus innerem Einklang
und mit reinem Gewissen.

PROUT

Das ganzheitliche Konzept
für eine menschliche Gesellschaft

Von Leiden befreien

Wie du dich und andere
von Leiden befreien kannst.

Beständiges Glück

Die 3 Yoga Methoden,
beständig glücklich zu sein.

Asanas

Gesundheit, geistige Harmonie
und spirituelle Entfaltung.

Dein Lebenstraum

Lerne die Schritte um
deinen Lebenstraum zu erfüllen.

7 Geheimnisse

Lerne die 7 Yoga Geheimnisse
des Erfolgs.

3 essentielle Qualitäten

Die 3 essentiellen Qualitäten eines
spirituellen Führenden (Sadvipra).

Die Ausbildungsleiter

Dada Madhuvidyananda

Dada Madhuvidyananda ist ein Yoga Mönch und spiritueller Lehrer. Er hat 30 Jahre Lehr- und Ausbildungserfahrung. Dada hat tausenden von Menschen weltweit Yoga, Meditation und Selbstverwirklichungsmethoden gelehrt.
Er ist Gründer der sozialen Bewegung und politischen Vereinigung MENSCHLICHE WELT. Mehr über Dada findest du hier.

Dada Dharmavratananda

Dada Dharmavratananda ist ein Yoga Mönch und spiritueller Lehrer. Er leitet den Ananda Ashram im Allgäu. Hier bildet er Yogalehrer und Freiwillige aus. Dada ist auch Musiker und Maler. Er gibt spirituelle Konzerte und veröffentlicht CDs.

Yogalehrer*innen Ausbildung

Das ganzheitliche Führungstraining bildet auch die Grundlage für eine Yogalehrer*innen Ausbildung. Wenn du ein Zertifikat als Yogalehrer*in bekommen möchtest, ist die Teilnahme an zwei weiteren Kursen erforderlich. Am Ende des dritten Kurses machst du eine Prüfung. Nach Bestehen der Prüfung bekommst du ein Zertifikat als Yogalehrer*in von Grenzenlos Menschlich e.V.

Grenzenlos Menschlich e.V. ist als gemeinnütziger Verein für Volksbildung und als Ausbildungsgeber für Yogalehrer anerkannt.

Tagesablauf

Der Tagesablauf beinhaltet gemeinsame Meditationen, Yogastunden, Workshops,
Mantra-Singen und natürlich gemeinsame vegetarische Mahlzeiten.

Ankunft ist am ersten Tag ab 16 Uhr.

Abschluss ist im März Kurs am Sonntag Abend. Im Juni Kurs Montag Morgen.

Die Kurse finden in unserem spirituellen Zentrum Ananda Ashram, Heil 4 (amtl. Höll) 88364 Wolfegg

Tagesablauf

Gebühr

Das ganzheitliche Führungstraining ist für Selbstverwirklichung und Dienst. Wenn du danach als Freiwillige/r tätig bist, hängt die Gebühr von deiner Zeitverpflichtung ab. Das besprechen wir vor dem Training.

Ansonsten beträgt die Ausbildungsgebühr einschließlich Unterkunft und Verpflegung pro Kurs 490,- €. Die Prüfung und Zertifizierung als Yogalehrer/in beträgt 90,- €.

Dein nächster Schritt!

Wenn dich das ganzheitliche Führungstraining interessiert oder du dich anmelden möchtest, rufe uns an oder schicke uns eine Mail.

Falls du den Anrufbeantworter bekommst, hinterlasse bitte deinen Namen und Telefonnummer. Wir rufen dich zurück.

Teilnehmer*innen schreiben