Von Dada Madhuvidyananda | 28.12.2018

Du bist ständig unterwegs – mit deinen Gedanken, Worten und Taten.

Wenn du deinen Weg kennst, kannst du dich gut auf ihn vorbereiten. Dich auf seine Beschaffenheit und Länge einstellen. Und ihn dann entschlossen begehen.

Dein Gehen ist dein Leben.

Mein Freund, wohin gehst du in 2019?

Wie bereitest du dich auf deinen Weg vor?

Wie verwirklichst du täglich, was du auf dem Weg erfahren und am Ziel erreichen willst?

Wohin gehts du gemeinsam mit anderen – mit deinen Freunden, deiner Gemeinschaft, deiner Gesellschaft?

Ich lade dich ein, dir diese Fragen schriftlich zu beantworten. Denn wenn du es aufschreibst, wird es dir klarer, als wenn du es nur denkst.

Eine geeignete Zeit dafür ist jetzt. Bevor du dich erneut auf den Weg machst.

 

Das Tageslicht Team wünscht dir alles erdenklich Gute für 2019. Möge dein Weg voller Licht und Liebe sein.

 

„Alles im Universum bewegt sich. Die Stunden, Tage, Menschen, Sterne, Planeten, Galaxien – alle sind in Bewegung. Bewegung ist ein Muss für alle. Sie ist unaufhörlich.

Der Pfad der Bewegung ist nicht immer mit Blumen bedeckt. Er ist auch nicht immer mit Dornen bestückt oder mit Konflikten belastet.

Je nach der Natur des Pfades werden Menschen sich darauf vorbereiten müssen und mutig voranschreiten. Allein in dieser Bewegung liegt die Essenz des Lebens.“

Shrii P. R. Sarkar

 

Wenn dir dieser Beitrag gefällt und du zukünftige lesen möchtest, kannst du Tageslicht abonnieren (oben oder unten auf dieser Seite). Dann bekommst du eine E-Mail bei neuen Beiträgen. So verpasst du nichts.

Du kannst uns auch auf Facebook und Twitter liken oder folgen.

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare